Category: Beiträge F-Jugend

Nov 20

Vorrunde Sparkassenhallenpokal ohne Gegentor

IMG_5728 (1)

 

…nach 7 Spielen stand die 0 bei der F-Jugend. Eine richtig tolle Leistung, was die Jungs hier gezeigt haben.
Nach 7 Spielen in 2 unterschiedlichen Hallen erspielten und erkämpften sich die Jungs 3 Siege und 4 Unentschieden.
Am Ende reichte das für einen tollen 3. Platz mit 11:0 Toren. Natürlich hatten die Jungs auch einige Chancen bei den 0:0 Spielen, aber der Ball wollte einfach nicht rein. Ein Nervenkrimi auch für alle mitgereisten Eltern, die immer für gute Stimmung sorgten und ordentlich mitfieberten.

Jetzt sind wir gespannt wann, wo und gegen wen es in  der Zwischenrunde weiter geht. Bis dahin werden wir fleißig trainieren.

Weiter so Jungs.

 

IMG_5734 (1)

 

Okt 03

F-Jugend zu Besuch bei 96 gegen St. Pauli

96Pauli

Nachdem die F-Jugend schon ihren Halb-Saison Abschluss mit Fußballgolf in Walsrode gefeiert hat, stand eine Woche später noch ein weiterer Höhepunkt auf dem Zettel. WIR GEHEN INS STADION und nicht zu irgendeinem Spiel, sondern gegen St. Pauli, welches mit 49.000 Zuschauern ausverkauft war.
Vor dem Spiel sind wir gemeinsam mit der Straßenbahn zum Stadion gefahren und vor dem Stadion gab es noch eine kleine Stärkung. Dann ging es mit 13 Kindern und 5 Betreuern ins Stadion. Alle Kinder haben super mitgemacht und waren gespannt was sie erwartet. Es war eine tolle Stimmung im Stadion, beide Seiten feierten laut ihr Spieler. Wir saßen direkt neben den St. Pauli Fans, die sehr friedlich waren und wir konnten richtig feiern, als Hannover verdient ihre 2 Tore gemacht hat.

Ein toller Ausflug, den man auf jeden Fall wiederholen sollte.

 

IMG_5489

Unser Blick auf das Spielfeld, ganz nah dran.

IMG_5488 IMG_5484

Sep 26

Fußballgolf

…nach einer Hinrunde gegen Gegner die, bis auf einen, immer alle mind. 1 Jahr älter waren, mussten wir unsere Kids ein wenig aufbauen und haben uns für Fußball-Golf in Walsrode entschieden.
So packten wir gestern 13 Kinder und ein paar Erwachsene in die Autos und fuhren bei tollem Wetter nach Walsrode. Die Kids hatten schon im Auto riesigen Spaß und das wurde auch vor Ort nicht weniger. 18 Löcher wurden in 4 Teams gespielt und am Ende gab es immer einen Sieger pro Team, da jedes Team eigene Regeln hatte.

Zum Abschluss durfte das leckere Eis nicht fehlen und alle zusammen hatten einen tollen Tag in Walsrode.

Jetzt steht am 1. Oktober noch ein Besuch im Stadion gegen St. Pauli an.

 

Sep 10

Training macht sich bezahlt

Gestern hatte die F-Jugend ihr letztes Heimspiel der Hinrunde gegen den FC Völksen.
Schnell konnte man sehen, dass wir als 2009er kleiner waren, aber das sollte nicht schon vorher die Lust am Fußball spielen nehmen.
Die F hatte ein wenig die Aufstellung geändert , was die Kids in der 1. Halbzeit super umgesetzt haben. Nach einem 1:0 Rückstand (toller langer Schuss) ging Hiddestorf innerhalb von 2 Minuten mit 2:1 in Führung, hier hat man tolle Pässe und Abschlüsse sehen können. Hiddestorf bekam noch einen Freistoß, der von der Mittellinie direkt ins Tor verwandelt wurde.
Kurz vor der Halbzeit verkürzte FC Völksen noch auf 3:2.

In der 2. Hälfte war ein wenig die Luft raus und das Zusammenspiel klappte nicht mehr so gut, Völksen bekam immer mehr Chancen und hatte auch gleich einen 9m bekommen, den konnte der Hiddestofer Torwart aber super halten und alles war wieder offen.
Hiddestorf konnte ihre Chancen leider nicht verwandeln und Völksen machte wieder Druck und konnte so in der 2. Hälfte noch 3 Tore erzielen zum Endstand von 5:3 für den FC Völksen.

Fazit: Es wurde alles umgesetzt was sie gelernt haben, nur reichte die Konzentration nicht bis zum Ende.

Eine tolle Mannschaft. 😉

 

 

 

 

 

Sep 03

Toll gekämpft gegen Bennigsen

image2 (2)

Tolles Spiel in Bennigsen gegen 2008er, was wir Trainer/Eltern gesehen
haben. Durch einen schnellen Start ging Hiddestorf mit 1:0 in Führung.
Dann wurde  leider zum Teil die 1. Halbzeit verschlafen und wir lagen
unverdient hoch zurück.

In der 2. Halbzeit wollten wir noch einmal zeigen was unsere 2009er gelernt haben
und konnten sehen, welche Spielzüge sie drauf haben.
Die Hiddestofer Jungs schossen 2 Tore und Bennigsen kam auf 3 in der 2. Halbzeit.
Zum Schluss stand es dann 12:3 für Bennigsen, was einfach zu hoch war.

Jungs! Weiter das umsetzen was wir lernen, dann wird es auch in
dieser Saison mit mehr Toren.

image1 (11)