Aug 22

Erste Jugendspiele der Saison

Am heutigen herrlichen Sonntag war unsere G-Jugend zu Gast beim VGH-Cup in Arnum. Wir hatten uns nicht viel ausgemalt, vor allem ging es darum Spielerfahrung zu sammeln. In unserer Vorrunden-Gruppe waren noch 3 andere Mannschaften. Die Gegner der 1. Partie waren leider nicht zum Turnier angetreten, was für uns aber automatisch einen 3:0-Sieg bedeutet. Das 2. Spiel ging gegen Arnum II, und auch dieses konnten wir knapp 1:0 für uns entscheiden. Was für ein unerwarteter Start – 2 Siege aus 2 Spielen. Die 3. Begegnung war dann gegen Hemmingen-Westerfeld, und dieses Spiel konnten wir dann nicht für uns entscheiden. Das Halbfinale gegen den Gruppensieger Arnum I und danach auch das Spiel um Platz 3 konnten jeweils die Gegner klar für sich entscheiden, aber das war gar nicht schlimm. Am Ende haben wir Platz 4 von 7 Mannschaften belegt und damit hatten wir gar nicht gerechnet. Die Kinder haben trotz Hitze und Sonne toll durchgehalten und mit Sicherheit viel Spielpraxis gesammelt. Jedes Kind bekam bei der Siegerehrung eine Medaille und das war für die Jungs der größte Lohn.
Danke an den SV Arnum für das tolle Turnier.

Ein kleiner Rückblick auf die ersten Punktspiele der Saison:
Unsere E-Jugend hatte bis jetzt 2 Auswärtsspiele die auf Kunstrasen klar verloren gingen. Das Heimspiel gegen Wilkenburg haben die Großen souverän 7:2 gewonnen.
Die F-Jungend ist dieses Jahr altersmäßig unterlegen und hat die ersten beiden Spiele verloren. Aber sie haben sich weiterhin das Ziel gesetzt nicht aufzugeben und auch bald das 1. Tor zu erzielen.
Die Jüngsten hatten bis jetzt 1 Heimspiel. Gegen Rethen stand es am Ende allerdings 2:5. Am Freitag spielten wir auswärts gegen Wilkenburg und haben dort 7:1 gewonnen.
Alle 3 Jugendmannschaften werden weiter am Ball bleiben um möglichst noch viele Siege feiern zu können.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.