Category: Beiträge Erste Herren

Neuer Trainer im Anflug

Für die Saison 2022/23 präsentieren wir Baris Demiral als neuen Trainer unserer 1. Herren.

Herzlich willkommen in Hiddestorf!

Kennern des Hiddestorfer Fußballs dürfte der Name möglicherweise bekannt vorkommen. Baris war zu seiner aktiven Zeit, in der Saison 2002/03, für unsere Eintracht sportlich unterwegs.

Baris bringt neben viel Motivation für seine neue Aufgabe auch Erfahrung als Trainer mit, unter anderem beim Kreisligist TSV Limmer.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, sportliche Gemeinschaft und erfolgreichen Fußball.

In diesem Zuge möchten wir uns nochmals bei Michael Kulozik für sein Engagement als Trainer in der abgelaufenen Spielzeit bedanken!

Kevin Steinberg

Herzlichen Dank an Edeka Wucherpfennig

Die 1. Herren des SV Eintracht Hiddestorf bedankt sich bei der Edeka Wucherpfennig GmbH, im Besonderen bei Thorsten Wucherpfennig, für die Ausstattung mit neuen Trikots und Pullovern.

Thorsten Wucherpfennig hat die 1. Herren großzügig unterstützt und erhält hiermit nochmal einen großen Dank von unserer Mannschaft und dem gesamten Verein.

Edeka Wucherpfennig

Neuaufbau der 1. Herren Fußball-Mannschaft

Wir wollen uns für die kommende Saison 2019/2020 neu aufstellen und brauchen Verstärkung.

Dafür suchen wir Dich!



Aktuell spielen wir in der 1. Kreisklasse und wollen dort weiterhin guten Fußball bieten.
Also komm zum offenen Kennenlerntraining!

Wo: Sportplatz Hiddestorf
Wann: Sonntag, 23. Juni 2019 / 11:00 Uhr
Dienstag, 25. Juni 2019 / 19:00 Uhr

Ansprechpartner:

Manuel Simon
Telefon: 0176 84814368
EMail: spartenleiter@sv-hiddestorf.de

Stellungnahme zum Spiel der 1. Herren gegen SG Blaues Wunder II

Der SV Eintracht Hiddestorf distanziert sich ausdrücklich gegenüber jeder Form von Rassismus. Aus sozialen Medien hat der Vorstand heute erfahren, dass es beim Spiel der 1. Herren Fußballmannschaft zu einem verbalen Streit zwischen unserem Trainer und dem Trainer von SG Blaues Wunder II gekommen ist. Hierbei soll unser Trainer Beleidigungen mit rassistischem Andeutungen ausgesprochen haben. Der Vorstand war beim Spiel selbst nicht anwesend, wir haben unseren Trainer umgehend zu den Vorkommnissen befragt. Weiterlesen

Dirk Lautenbacher & Co. halten sich wacker

Veröffentlicht auf www.leineblitz.de am Montag, 19.12.16 um 12:48 Uhr:

HIDDESTORF. Es gab im Sommer nicht wenige, die den SV Eintracht Hiddestorf als Abstiegskandidaten Nummer eins angesehen haben, und zunächst sah es auch ganz danach aus: der 0:2-Niederlage zum Saisonauftakt beim SV Weetzen folgten die 0:8-Schlappe auf heimischer Sportanlage gegen den TV Jahn Leveste und das 1:4 beim SV Wilkenburg. Doch mit dem 4:1-Heimerfolg über die SG Bredenbeck kam Zuversicht in Hiddestorf auf. Der neue Trainer Dirk Lautenbacher – Nachfolger vom zum TuS Wettbergen gewechselten Heiko Schöndube arbeitet akribisch mit der Mannschaft.

 

Hier gibt es den vollständigen Artikel als pdf:

 

 

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com