Feb 25

A-Jugend Saisonauftakt mit ’nem Sack Flöhe

Der Winter war nicht besonders kalt und eisig, trotzdem war er für jeden Fußballer ein Stich ins Herz.
Natürlich auch für die A-Jugend von Eintracht Hiddestorf. Die diesjährige Winterpause stellte das gesamte Trainerteam vor größere Herausforderungen, denn kaum ein Fußballplatz war in der Region bespielbar, sodass andere Trainingsmethoden auf den Plan gerufen werden mussten.
Einen „Fußball-Verrückten Sack Flöhe“, wie es auf die A-Jugend der Eintracht zutrifft, zum Maschsee laufen zu motivieren, war schwieriger als gedacht. Wer mag es den Spielern auch übel nehmen, ohne Ball am Fuß, sich um den schon über 1000 mal gesehenen Maschsee, zu bewegen?
Nichts desto trotz musste Fitness aufgebaut werden, die am liebsten so schnell wie möglich beim nächsten Gegner unter Beweis gestellt werden möchte.
Die Spieler brennen auf das erste Spiel der Rückrunde, und wenn ich ehrlich bin möchte ich nicht der Gegner sein.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.